Schafsköpfe

REZEPTE

Gebackener oder gegrillter Schafkäse

400 g Wiesenballen
1-2 Tomaten in Scheiben
Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Knoblauch, Zwiebeln
Den Wiesenballen in etwa 1cm breite Scheiben schneiden und würzen.
Nun die Tomatenscheiben auf den Wiesenballen legen.
Alles mit Alufolie abdecken und bei 180°C etwa 10min im
Backofen backen oder mit Alufolie umschlossen auf den Grill legen.
 

Kretische Spinat-Taschen

250 g Mehl
250 g Quark
100 g Wiesenballen
100 ml Olivenöl
500 g Spinat
1 gehackte Zwiebel
Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Muskatnuss
Das Mehl mit Quark, Olivenöl und Salz verkneten. Den Teig kaltstellen.
Die Zwiebel dünsten, Spinat dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken.
Den Teig in 20x20cm große Quadrate ausrollen und mittig den
Spinat verteilen. Nun eine Scheibe Wiesenballen auf den Spinat
legen und den Teig diagonal zusammenklappen und fest drücken.
Die Dreiecke bei 180°C etwa 25 min im Backofen goldbraun backen.
Mit Tzaziki sevieren.

 

Spinatbällchen mit Schafkäse

1,5 kg frischer Blattspinat
150 g Wiesenballen
100 g Butter
2-3 Eßl. Sesam
Den Spinat bei mittlerer Hitze im Topf zusammenfallen lassen.
Dann den Wiesenballen in 1cm große Stückchenschneiden und mit dem Spinat umwickeln.
Die Bällchen mit etwas Butter bestreichenund im Backofen bei 160°C etwa 10 min garen.
Den Sesam ohne Fett goldbraun rösten,Butter dazugeben, auf den Bällchen verteilen.
Dazu schmeckt ein Tomatensalat!
 

Schafkäse im Kräutermantel

400 g Wiesenballen
2 Eßl. Joghurt
1 Eßl. Mehl
2 Eier
Kräutermischung/frische Kräuter wie Petersilie, Basilikum, Thymian, Oregano, Knoblauch...
Pfeffer
2 Eßl. Olivenöl
Den Joghurt, Mehl, Eier und Kräuter verrühren und mit dem Pfeffer würzen.
Den Wiesenballen in Scheiben schneiden und in der Mischung wenden.
Im Olivenöl beidseitig 2 min braten.
Mit Salat servieren.
 

Genueser Brotaufstrich

15 Mandeln
50g Wiesenballen
1Eßl. Basilikumblätter
1Eßl. Weißwein
2Eßl. Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Mandeln in der Pfanne ohne Fett rösten. Dann mit dem
Wiesenballen, dem Basilikum und dem Knoblauch fein pürieren.
Wein und Olivenöl unterrühren, 1-2 Stunden durchziehen lassen.
 

Gefüllte Paprikaschoten

2 rote/ gelbe Paprikaschoten
250g passierte Tomaten
200g Wiesenballen
200g Hüttenkäse
2 Eier
2 Eßl. Paniermehl
Pfeffer
Den Wiesenballen mit der Gabel zerdrücken und mit Hüttenkäse,
Eiern, Paniermehl und Gewürzen vermischen.
Mit dieser Masse die längs aufge- schnittenen Paprikaschoten füllen.
In einer geölten Auflaufform die passierten Tomaten verteilen,
etwas salzen und die Paprikaschoten hineinsetzen.
Bei 180°C etwa 20min backen.
Anstelle der Paprika können auch Canneloni gefüllt werden.

Guten Appetit!
 

Weitere monatlich wechselnde Rezepte
finden Sie auf den Seiten des VHM:

WiesemitSchaf2

WIR ÜBER UNS | PRODUKTE | REZEPTE | FÜHRUNGEN | AKTUELLES | IMPRESSUM

© 2012 Peggy & Michael Hammer GbR – Letzte Aktualisierung 2014-11-27

WiesemitSchaf2
Wiesenballen
Spinattaschen